Winnie

                  von Wolkenstein 

Eine neue Liebe beginnt!!


Nach einer angemessen Trauerzeit um meine süße Chicca hab ich mich wieder verliebt.
Winnie von Wolkenstein tritt in mein Leben.
Gesucht hab ich im Internet unter http://www.tieranzeigen.at/
In Frage kam nur wieder ein Cocker Spaniel und ein Mäderl ab einem Jahr bis ca. max. drei Jahre.


Zuerst sah ich einen Blauschimmel Cocker, das war vor ca. sechs Wochen.
Total süß, aber ein Rüde, vier Jahre alt. Fast hätte ich meinen Vorsatz über Bord geworfen und hätt ihn genommen. Der hat mir nämlich sehr gut gefallen. So ein hübscher Kerl. Frauerl hat ihn dann aber nach einem Telefonat nicht mehr hergegeben. Sie hat lieber ihren Freund über den Jordan geworfen.


Dann sah ich eine dunkelbraun hellbraune Cockerdame mit Namen Esterella.
Sie wäre mein nächster Favorit gewesen. Doch die stand erst einen Tag vor unserem Frankreichurlaub in St. Lorenzen in der Steiermark zur Verfügung. Also wieder nichts.

 
Gott sei Dank, denn dann kam sie!!


WINNIE VON WOLKENSTEIN

 
Auch gefunden in tieranzeigen.at
Gesehen am Samstag den 11. August 2012 auf dem Plattform.
Weit weg war sie zu Hause. Krumau am Kamp im tiefsten Waldviertel.
Am Sonntag hab ich dann angerufen und wir sind dann am späten Nachmittag zur Besichtigung los gefahren.
Sensibel, ein Hasi, Scheu, vom restlichen Rudel ausgestoßen, so hat sie mir die Züchterin beschrieben.
Zweieinhalb Stunden dauerte die Fahrt dorthin. Und dann sah ich sie. Mein neues Baby. Die Chemie stimmte sofort zwischen uns und so war sie die Meinige.
Spät in der Nacht sind wir heim gekommen.
Noch eine Vorstellung beim Papa und dann ging`s ab ins Bett.

News 2017 E i n l a d u n g zum Karaoke - Singen
am 13.
 Jänner 2017

ab 20.30 Uhr

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8.00 Uhr bis je nach Bedarf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.dreamlanding.at